Artikelformat

Darknet was ist das und warum ist es wichtig?

Ich möchte euch heute einen Beitrag von ZDFkultur – The VICE Reports empfehlen. Was ist das Darknet, wie kommt man dort rein und warum ist es wichtig.

Wenn man Darknet hört kommen gleich die Gedanken an “Silk Road” “Waffen” und sonstigen verbotenen Dingen die halt auch in den dunklen Ecken der realen Welt existieren. Das Darknet ist ein Ort an dem man sich relativ anonym bewegen kann, nicht so glitzernd wie das helle WWW welches von Katzenbildern bei Facebook geprägt ist. Dort findet man weder Schuhe noch die üblichen Kochrezepte. Dort bewegen sich die dunklen Gestalten aber auch die Menschen denen Anonymität wichtig ist. Politisch verfolgte deren Berichte und deren Meinungen sie in Gefahr bringen. Das Darknet war die einzige Möglichkeit relativ sicher Nachrichten aus Nordafrika während des arabischen Frühlings aus dem Land zu schaffen. Es ist die einzige Möglichkeit sich gegen Nachrichtensperre der Türkei zu wehren. Jedes Werkzeug hat mehrere Möglichkeiten wie es genutzt werden kann. Ein Küchenmesser oder ein Hammer sind halt auch als Waffen einzusetzen, wenige Menschen würden aber für ein Verbot dieser Werkzeuge stimmen. Darum brauchen wir ein Darknet, wir brauchen sichere VPN Verbindungen und wir brauchen eine funktionierende Verschlüsselung. Die Werkzeuge von Diktatoren und Demokratien sind leider die selben, auf der einen Seite werden Meinungen zensiert und die “guten” verkaufen uns diese Mittel zur Terrorabwehr.

Bildet euch eure eigene Meinung und schaut euch das Video an.

Autor: Radzio Frank

Jahrgang 66, ein Nordlicht das seine Wurzeln im Ruhrgebiet hat und seit 2001 im hohen Norden lebt und arbeitet. Mein Blog findet Ihr unter http://bloglich.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.