Artikelformat

Willkommen in Tarp für Asylbewerber und Flüchtlinge

Bei uns in Tarp gibt es ab Januar 2015 jeden 2. Mittwoch eine Begrüßung von Asylbewerber und Flüchtlingen. Sie treffen sich dort mit Bürgern die gerne helfen oder sich informieren möchten.

Der erste Termin ist der:
14. Januar 2015 von 15:30 bis 18:00 Uhr
im Bürgerhaus, Schulstraße 5, Tarp
Ansprechpartner ist Frau José van Gils-Most
Telefon: 04638-1856
Die Gemeinde sorgt für Kaffee, Tee und Gebäck.

Ich bin sehr gespannt wie dieses Angebot der Gemeinde angenommen wird und ob sich dort konkrete Hilfsangebote ergeben. Weiterhin hoffe ich das aus “Asylbewerber und Flüchtlingen” auch Bürger werden und auf diese Aufteilung bei der nächsten Ankündigung der Gemeinde verzichtet werden kann. Zugegeben mir fällt spontan auch keine sinnvolle Formulierung ein, die eine Abgrenzung beider Gruppen verhindert. Wer dazu eine Idee hat hinterlässt bitte einen Kommentar.

 

Autor: Radzio Frank

Jahrgang 66, ein Nordlicht das seine Wurzeln im Ruhrgebiet hat und seit 2001 im hohen Norden lebt und arbeitet. Mein Blog findet Ihr unter http://bloglich.de

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.