Artikelformat

Der eVic ist meiner

eVic mit Vivi Nova

Der eVic mit einem Vivi Nova 2.8 ml

Mein HWV hat zugeschlagen. Da ich am Samstag in Dortmund war, konnte ich noch schnell beim eDampf Shop in Lünen vorbei gehen. Rechlich Barmittel in der Tasche und der EVic war meiner. In Verbindung mit einem schon lange auf der Wunschliste stehenden Vivi Nova (2,8 ml) schaut er einfach Klasse aus.

Der Preis von zusammen 100 € ist schon ok, die Leistung in der Kombination überzeugt mich dafür um so mehr. Für einen, dem die Monster Klasse der Dampfer eigentlich nicht gefällt, habe ich mir dann doch einen dieser großen, schweren Geräte zugelegt.

Mich überzeugt das Konzept, ständig aktuelle Firmware und Programmierung der Leistungskurven am PC. Einfach zu wechselnder Accu, denn diese halten auch nicht ewig und das beste eine Software auf dem PC der einem seine Dampferstatistik zeigt.

Und genau an dieser Stelle, der Software für den eVi,c setzt meine Kritik an. Leider wird hier als Export der Daten nur ein Excel Export angeboten, das ist für mich unverständlich. Es ist für den Hersteller aufwenig und benötigt beim Kunden ein Produkt das er nicht zwingend gekauft hat. Warum kann man nicht einfach eine csv Datei mit den gewünschten Werten exportieren?  Die Weiterverarbeitung der Daten würde einen Markt an innovativen Lösungen eröffnen die ein einzelner Hersteller nicht bieten kann. Es würden Produkte und Lösungen entstehen an die heute noch kein Hersteller denkt. Zum Glück ist das Produkt noch so neu das sich noch viel bewegen kann.

Bitte liebe Joytech Entwickler, schafft hier eine offene Schnittstelle die den Datenaustausch von und zum eVic vereinfacht.

Wünsche an eine V 1.3 Firmware / MVR Software

  • Im- und Export aller Configdaten
  • Export aller Leistungsdaten als CVS Datei
  • Export konfigurierbar durch den User

Schön wäre es wenn die Firmware offen gelegt würde und der GPL unterliegen würde, aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

Autor: Radzio Frank

Jahrgang 66, ein Nordlicht das seine Wurzeln im Ruhrgebiet hat und seit 2001 im hohen Norden lebt und arbeitet. Mein Blog findet Ihr unter http://bloglich.de

2 Kommentare

  1. Hallo,
    und wie sind deine Erfahrungen mit der eVic? Ich habe sehr lange überlegt, mich dann aber für Einweg E-Zigaretten entschieden, die sind meines Erachtens sehr praktisch und durchdacht!
    Lg Martin

    Antworten
    • Der eVic spielt in einer anderen Liga und das ist dir auch bewust da du ja einen Link auf eine Einweg E-Zigaretten (gruseliges Wort) mit gepostest hattest. Den Link habe ich entfernt und antworte dir hier, auch wenn dur es wohl nicht lesen wirst. Ich rauche übrigens keine E-Zigaretten sondern dampfe einen E-Dampfer.
      Und mu der eVic (V1) habe ich gute Erfahrungen gemacht, bin aber leider vom Plastik Ring nicht überzeugt der tragendes Element bei der V1 ist. Die neue Generation ist da deutlich robuster aufgestellt.

      lg Frank

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.